Die letzten zwei Schultage vor Weihnachten haben sich die Lehrpersonen der KBL intensiv mit dem Thema BYOD auseinandergesetzt. Office 365 mit seinen vielen Apps wie bspw. OneDrive, Teams, Forms und OneNote wurden geschult. Wir haben viele neue Web2-Tools, Apps und Add-Ins kennengelernt und ausprobiert.

Die Unterrichtsvorbereitungen mit den neuen Lehr-Lern-Methoden laufen auf Hochtouren. Alle Apps werden nun in den jeweiligen Fachschaften diskutiert, die Anwendungen verfeinert und die Erfahrungen ausgetauscht. Die unterschiedlichen Betrachtungswinkel, die Sicht der Lernenden wie auch die Sicht der Lehrpersonen, wurden beleuchtet und diskutiert.

Zusammen mit dieser Entwicklung wird auch das Thema E-Lehrmittel angegangen. Viele neue E-Lehrmittel sind auf dem Markt und werden von unseren Lehrpersonen auf Herz und Nieren geprüft, bevor sie diese im Unterricht einsetzen werden.

Wir freuen uns auf die neue Herausforderung, die digitalen Kompetenzen im Unterricht ab Sommer 2020 zu fördern und anzuwenden und gemeinsam mit den Lernenden dieses Gebiet der neuen Lehr-Lern-Methoden an der KBL zu erkunden.